Most Amazing Places
Of Our Amazing World

Die Kunst des Besprechens

November:  10.11.2018– eintägiges Seminar mit Dr. Kerstin Bortfeldt

arrangement-2772438_960_720

Früher wurde die Kunst des Besprechens nur von Generation zu Generation an die Kinder oder Enkel weitergegeben. In unserer modernen Zeit findet das „Besprechen“ mehr und mehr Einzug in das erweiterte Bewußtsein vieler Menschen. Es kann für eine Vielzahl von seelischen und körperlichen Probleme eingesetzt werden, wie beispielsweise bei Warzen, Herpes, Gürtelrose oder Sonnenbrand. Du kannst diese traditionelle „Geistige Heilweise“ in einem Seminar erlernen. Nach den erforderlichen Einweihungsschritten werden die Behandlungsabläufe und Anwendungen der Gebete in einer theoretischen und praktischen Schulung vermittelt.

Inhalte des Seminars:

Ursprung und Geschichte des Besprechens Einweihung in die Gebete.

Einweihung in die Kunst des Besprechens.

Erklärung und Erlernen der Anwendung der Heilgebete. 

Wie gehe ich beim Besprechen vor?

Besprechen im Einklang mit den Mondphasen.  

Praktisches TrainingBedingungen für ein erfolgreiches Besprechen.

Was kann alles durch Besprechen positiv beeinflusst werden?

Beschwerdebilder, insbesondere Herpes, Gürtelrose, Gesichtsrose, verschiedene Arten von Warzen und Schuppenflechte.

Übungen, Training und Praktisches Vorgehen.

Schutzamulett

Rechtliches zum Thema Besprechen und Ethik.

Seminar mit Dr. Kerstin Bortfeldt

Termin:    Samstag, der 10.11.2018

                  von 09.00 bis ca. 18.00 Uhr

Wo:           99425 Weimar

                   Freiherr-vom-Stein-Allee 26

Preis:         € 215,–  incl. MwSt.

Anmeldung:   bitte bis spätestens Mittwoch, den  07.11. 2018                            um 18.00, per E-Mail an info@instatera.de